Online ist mehr als einfach nur „im Netz“.

Es kommt nicht nur auf das „was“, sondern auch auf das „wo“ an. Homepage, Blog, Twitter, Facebook, Instagram…

Für jeden Inhalt gibt es auch den passenden Ort.